Produktentwicklung in der Medizintechnik – Pain or Gain?

Ob Unternehmen an der Entwicklung hochkomplexer Produkte schmerzlich scheitern oder sie erfolgreich zugelassen werden, ist vor allem eine Frage der Routine. Wenn sie fehlt, drohen explodierende Kosten, keine Zulassung – im schlimmsten Fall sogar das Aus des ganzen Unternehmens.

Um die Entwicklung Ihrer Innovation zum Erfolg zu führen, sind Know-how, Manpower, Methoden, Management-Skills und Fingerspitzengefühl gefragt. Oder ein Partner wie 3R LifeScience, der tagtäglich Medizintechnik-Unternehmen von der Produktidee bis zum einsetzbaren Endprodukt begleitet. Unsere Expertise sorgt für:

  1. Minimierte Risiken statt unbekannte Stolperfallen
  2. Planbare Investitionen statt vervielfachte Kosten
  3. Unternehmen auf Erfolgskurs statt Existenzangst

Wie wir so dem Marktführer im Bereich der Kinderherzunterstützung helfen konnten und was Sie für Ihr Entwicklungsprojekt daraus mitnehmen können?

Berlin Heart

Produktentwicklung in der Medizintechnik – Pain or Gain?

Ob Unternehmen an der Entwicklung hochkomplexer Produkte schmerzlich scheitern oder sie erfolgreich zugelassen werden, ist vor allem eine Frage der Routine. Wenn sie fehlt, drohen explodierende Kosten, keine Zulassung – im schlimmsten Fall sogar das Aus des ganzen Unternehmens.

Um die Entwicklung Ihrer Innovation zum Erfolg zu führen, sind Know-how, Manpower, Methoden, Management-Skills und Fingerspitzengefühl gefragt. Oder ein Partner wie 3R LifeScience, der tagtäglich Medizintechnik-Unternehmen von der Produktidee bis zum einsetzbaren Endprodukt begleitet. Unsere Expertise sorgt für:

  1. Minimierte Risiken statt unbekannte Stolperfallen
  2. Planbare Investitionen statt vervielfachte Kosten
  3. Unternehmen auf Erfolgskurs statt Existenzangst

Wie wir so dem Marktführer im Bereich der Kinderherzunterstützung helfen konnten und was Sie für Ihr Entwicklungsprojekt daraus mitnehmen können?

Berlin Heart
Geschäftsführung 3R LifeScience

Das größte Risiko ist, die Risiken nicht zu kennen

Dr. Veit Otto, Experte für Produktentwicklung bei 3R LifeScience, verrät:
„Andere nennen es Schwarzmalen – wir nennen es Risikomanagement.“ Mögliche Krisen vorauszudenken und proaktiv mit Risiken umzugehen, ist das Positivste, was Sie für Ihr Entwicklungsprojekt tun können. Nur so vermeiden Sie Überraschungen, können typische Stolperfallen umgehen und einen belastbaren Projektplan aufsetzen.
Geschäftsführung 3R LifeScience

Das größte Risiko ist, die Risiken nicht zu kennen

Dr. Veit Otto, Experte für Produktentwicklung bei 3R LifeScience, verrät:
„Andere nennen es Schwarzmalen – wir nennen es Risikomanagement.“ Mögliche Krisen vorauszudenken und proaktiv mit Risiken umzugehen, ist das Positivste, was Sie für Ihr Entwicklungsprojekt tun können. Nur so vermeiden Sie Überraschungen, können typische Stolperfallen umgehen und einen belastbaren Projektplan aufsetzen.

3 Learnings aus Entwicklungsprojekten in der Medizintechnik

Im Berlin Heart Projekt gab es viele Erkenntnisse, die entscheidend zum Projekterfolg beigetragen haben. Die drei wichtigsten Learnings überraschen uns nicht, denn sie sind typisch für komplexe Entwicklungsprojekte in der Medizintechnik. Vielleicht auch in Ihrem?

Krisen realistisch vorausdenken

Krisen müssen umfassend vorausgedacht und mit realistischen Alternativen und Plan B’s in die Zeit- und Budgetplanung einkalkuliert werden

Kommunikation nicht unterschätzen

Kommunikation zwischen vielen Projektbeteiligten braucht eine gemeinsame Sprache – und manchmal auch einen diplomatischen Dolmetscher

Schwächen erkennen und auslagern

Schwächen des Unternehmens zu erkennen und in diesen Bereichen lieber auf spezialisierte Partner zu setzen, ist der Schlüssel zum Erfolg

3 Learnings aus Entwicklungsprojekten in der Medizintechnik

Im Berlin Heart Projekt gab es viele Erkenntnisse, die entscheidend zum Projekterfolg beigetragen haben.

Die drei wichtigsten Learnings überraschen uns nicht, denn sie sind typisch für komplexe Entwicklungsprojekte in der Medizintechnik. Vielleicht auch in Ihrem?

Krisen realistisch vorausdenken

Krisen müssen umfassend vorausgedacht und mit Alternativen und Plan B’s in die Zeit- und Budgetplanung einkalkuliert werden

Kommunikation nicht unterschätzen

Kommunikation zwischen vielen Projektbeteiligten braucht eine gemeinsame Sprache – und manchmal auch einen diplomatischen Dolmetscher

Schwächen erkennen und auslagern

Schwächen des Unternehmens zu erkennen und in diesen Bereichen lieber auf spezialisierte Partner zu setzen, ist der Schlüssel zum Erfolg

BEST PRACTICE CASE

Komplexe Medizintechnik entwickeln und zulassen

3R LifeScience führt Berlin Heart zurück auf Erfolgskurs

Berlin Heart Infografik

Wer ist Berlin Heart?

Berlin Heart entwickelt, produziert und vertreibt innovative Produkte für die mechanische Herzunterstützung (VAD).

Als weltweit einziges Unternehmen versorgt es Patienten vom Säugling bis zum Senioren mit zuverlässigen Systemen für die VAD-Therapie.

Seit mehr als 20 Jahren hat sich Berlin Heart der Mission verschrieben, Menschen mit Herzinsuffizienz trotz ihrer Erkrankung ein gutes Leben zu ermöglichen.

Mit zukunftsweisenden Technologien, höchster Präzision und größter Patientenorientierung hat sich Berlin Heart von Berlin-Lankwitz aus als internationaler Marktführer im Bereich der Kinderherzunterstützung etabliert.

Eine schwierige Ausgangslage

Im April 2015 ist Dr. Veit Otto aus unserem 3R-Expertenteam als Projektleiter bei Berlin Heart eingesprungen, um die Entwicklung eines neuen mobilen, elektro-pneumatischen Antriebs für das EXCOR®-Herzunterstützungssystem bis zur Marktreife voranzutreiben.

Zuvor war das weltweit angesehene Berliner Unternehmen bereits an der Entwicklung dieses neuen Antriebs gescheitert.

In den ersten Gesprächen spürten wir eine Reihe fachlicher Probleme auf: So waren bisher beispielsweise nur unzureichende entwicklungsbegleitende Produkttests durchgeführt worden, und zur mangelnden Routine der Entwicklungsabteilung zeigten sich zudem fehlende Kernkompetenzen beim Personal.

Doch auch auf der zwischenmenschlichen Ebene lag einiges im Argen: Bei der Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen nahmen wir starke Spannungen wahr, und es herrschte hoher Druck und auch Frustration bei den Mitarbeitenden.

Um mehr Details über den von 3R LifeScience gesteuerten Erfolgsprozess zu erfahren, der auch Ihrem Unternehmen nützen kann, fordern Sie einfach unser kostenloses Whitepaper an.

BEST PRACTICE CASE

Komplexe Medizintechnik entwickeln und zulassen

3R LifeScience führt Berlin Heart zurück auf Erfolgskurs

Berlin Heart Infografik

Wer ist Berlin Heart?

Berlin Heart entwickelt, produziert und vertreibt innovative Produkte für die mechanische Herzunterstützung (VAD).

Als weltweit einziges Unternehmen versorgt es Patienten vom Säugling bis zum Senioren mit zuverlässigen Systemen für die VAD-Therapie.

Seit mehr als 20 Jahren hat sich Berlin Heart der Mission verschrieben, Menschen mit Herzinsuffizienz trotz ihrer Erkrankung ein gutes Leben zu ermöglichen.

Mit zukunftsweisenden Technologien, höchster Präzision und größter Patientenorientierung hat sich Berlin Heart von Berlin-Lankwitz aus als internationaler Marktführer im Bereich der Kinderherzunterstützung etabliert.

Eine schwierige Ausgangslage

Im April 2015 ist Dr. Veit Otto aus unserem 3R-Expertenteam als Projektleiter bei Berlin Heart eingesprungen, um die Entwicklung eines neuen mobilen, elektro-pneumatischen Antriebs für das EXCOR®-Herzunterstützungssystem bis zur Marktreife voranzutreiben.

Zuvor war das weltweit angesehene Berliner Unternehmen bereits an der Entwicklung dieses neuen Antriebs gescheitert.

In den ersten Gesprächen spürten wir eine Reihe fachlicher Probleme auf: So waren bisher beispielsweise nur unzureichende entwicklungsbegleitende Produkttests durchgeführt worden, und zur mangelnden Routine der Entwicklungsabteilung zeigten sich zudem fehlende Kernkompetenzen beim Personal.

Doch auch auf der zwischenmenschlichen Ebene lag einiges im Argen: Bei der Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen nahmen wir starke Spannungen wahr, und es herrschte hoher Druck und auch Frustration bei den Mitarbeitenden.

Um mehr Details über den von 3R LifeScience gesteuerten Erfolgsprozess zu erfahren, der auch Ihrem Unternehmen nützen kann, fordern Sie einfach unser kostenloses Whitepaper an.

DAS ERGEBNIS

Erfolg auf ganzer Linie

CE-Zulassung erhalten, FDA-Zulassung vorbereitet und Projektabschluss unter Einhaltung des Zeit- und Budgetplans – was will man mehr.

In nur vier Jahren ist aus Berlin Heart wieder ein zukunftsfähiger Marktführer geworden – mit einer bedeutenden Mission, einem weltweit einzigartigen Produkt, einem qualifizierten Team sowie mit weiteren Entwicklungsideen für eine erfolgreiche Zukunft.

Stellen Sie sich vor, wie Ihr Produkt trotz aller möglichen Risiken und Engpässe erfolgreich das Licht der Welt erblickt, auf den Markt kommt und so Patienten neuen Lebensmut schenkt. Das konnten wir für das Team von Berlin Heart tun und jetzt profitieren Kinder auf der ganzen Welt von dem Ergebnis.

Sie möchten im Detail erfahren, wie wir das geschafft haben und ob wir das auch für Ihr Produkt tun können?

DAS ERGEBNIS

Erfolg auf ganzer Linie

CE-Zulassung erhalten, FDA-Zulassung vorbereitet und Projektabschluss unter Einhaltung des Zeit- und Budgetplans – was will man mehr.

In nur vier Jahren ist aus Berlin Heart wieder ein zukunftsfähiger Marktführer geworden – mit einer bedeutenden Mission, einem weltweit einzigartigen Produkt, einem qualifizierten Team sowie mit weiteren Entwicklungsideen für eine erfolgreiche Zukunft.

Stellen Sie sich vor, wie Ihr Produkt trotz aller möglichen Risiken und Engpässe erfolgreich das Licht der Welt erblickt, auf den Markt kommt und so Patienten neuen Lebensmut schenkt. Das konnten wir für das Team von Berlin Heart tun und jetzt profitieren Kinder auf der ganzen Welt von dem Ergebnis.

Sie möchten im Detail erfahren, wie wir das geschafft haben und ob wir das auch für Ihr Produkt tun können?

Berlin Heart sagt Danke

„Als den Worten auch Taten und den Taten Ergebnisse folgten, war ich mehr als überzeugt! Dank 3R LifeScience konnten wir mehr als eine singuläre Produktentwicklung erfolgreich abschließen und ein Produkt auf den Markt bringen, das einen großen Impact für unsere Patienten hat.

Darüber hinaus konnten wir sehr viel Grundlagenarbeit organisatorischer Art im Unternehmen leisten, wovon wir nachhaltig profitieren werden.“

Sven-René Friedel
General Manager,
Berlin Heart GmbH

Patienten sagen Danke
Berlin Heart sagt Danke

„Als den Worten auch Taten und den Taten Ergebnisse folgten, war ich mehr als überzeugt! Dank 3R LifeScience konnten wir mehr als eine singuläre Produktentwicklung erfolgreich abschließen und ein Produkt auf den Markt bringen, das einen großen Impact für unsere Patienten hat.

Darüber hinaus konnten wir sehr viel Grundlagenarbeit organisatorischer Art im Unternehmen leisten, wovon wir nachhaltig profitieren werden.“

Sven-René Friedel
General Manager,
Berlin Heart GmbH

Patienten sagen Danke

Diese Unternehmen haben durch unsere Zusammenarbeit ihre erfolgreiche Zukunft in der Medizintechnik gesichert:

Pulsion Logo
Berlin Heart Logo
Life Systems Logo
Getinge Logo

Und was ist Ihre Mission, bei der wir Sie unterstützen können?

Und was ist Ihre Mission, bei der wir Sie unterstützen können?

3R LifeScience Geschäftsführung

Produktentwicklung mit 3R LifeScience

Wenn erfahrene Medizintechnik-Experten am Werk sind, können Sie sich auf Klarheit und Kostenkontrolle verlassen. Sie können sicher sein, dass der Entwicklungsprozess an die Ressourcen Ihres Unternehmens angepasst ist und Sie ein zulassungsfähiges Endprodukt erschaffen.

Konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihre Stärke: Ihr Produkt. Wir liefern Ihnen mit unserem Know-how die nötigen Rahmenbedingungen und wie sie in der Produktion erfüllt werden können.  

3R LifeScience Geschäftsführung

Produktentwicklung mit 3R LifeScience

Wenn erfahrene Medizintechnik-Experten am Werk sind, können Sie sich auf Klarheit und Kostenkontrolle verlassen. Sie können sicher sein, dass der Entwicklungsprozess an die Ressourcen Ihres Unternehmens angepasst ist und Sie ein zulassungsfähiges Endprodukt erschaffen.

Konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihre Stärke: Ihr Produkt. Wir liefern Ihnen mit unserem Know-how die nötigen Rahmenbedingungen und wie sie in der Produktion erfüllt werden können.  

JETZT HERUNTERLADEN

Whitepaper zur Produktentwicklung in der Medizintechnik

Mit dem kostenlosen Whitepaper erhalten Sie den kompletten Best Practice Case Berlin Heart sowie eine Projektrisiko-Checkliste als PDF per E-Mail. Darüber hinaus senden wir Ihnen gern weitere nützliche Hilfestellungen für Ihr Entwicklungsprojekt.

whitepaper

JETZT HERUNTERLADEN

Whitepaper zur Produktentwicklung in der Medizintechnik